GARDENROUTE – DER WOHL BELIEBTESTE ROADTRIP SÜDAFRIKAS

Die ersten Europäer, die nach Südafrika kamen, gaben dem Küstenabschnitt von Mossel Bay bis etwa zum Stormsriver (die genauen Grenzen sind umstritten) den Namen „Gardenroute“. Verglichen mit der Vegetation, der sie oberhalb von Kapstadt begegnet sind, wirkte diese Strecke auf sie wohl tatsächlich wie ein saftig grüner „Garten“. 8 Tage haben wir Zeit um uns ein eigenes Bild von der bei Touristen so beliebten Route zu machen. weiterlesen

KAPSTADT – DIE SCHÖNSTE UND HÄSSLICHSTE STADT DER WELT

Vor gut 5 Jahren kam ich zum ersten Mal nach Kapstadt, damals für ein 6-monatiges Auslandssemester. Schnell war für mich klar, dass es wenig schönere Städte auf der Welt geben kann. Die Lage der 4-Millionen-Einwohner-Stadt zwischen Atlantik und indischem Ozean, direkt am südlichen Kap des afrikanischen Kontinents, ist atemberaubend. Die besondere Lage ist nicht selten der Grund, warum Besucher sie als die schönste Stadt der Welt bezeichnen – so auch ich nach meinem ersten Besuch. Doch wird sich der Eindruck bei meinem zweiten Besuch bestätigen? weiterlesen

LESOTHO – KÖNIGREICH IM HIMMEL

Von Lesotho habe ich um ehrlich zu sein zum ersten Mal durch Andis Berichte nach seinem Auslandssemester in Südafrika gehört. Und trotz seiner Erzählungen hatte ich kaum eine Vorstellung von dem, was uns erwarten würde. Nach ein paar Nachforschungen bei Google, wusste ich zumindest Folgendes: Lesotho ist eine Enklave in Südafrika. Ein eigenständiges Land, ein eigenes Königreich, 30.000 km2 groß, mit einer Höhenlage von 1400 bis 3482 Meter über dem Meeresspiegel. weiterlesen

TITICACASEE – AM HÖCHSTEN SCHIFFBAREN SEE DER WELT

Seit nunmehr ein paar Wochen bewegen wir uns entlang der Anden gen Süden. Der vorläufig südlichste Punkt unserer Reise ist nun erreicht – der See mit dem klangvollen Namen „Titicaca“. Jeder kennt ihn, spätestens vom Karnevalskracher „Die Vögelein, die Vögelein vom Titicacasee…“, aber kaum einer weiß, wo der See ist, geschweige denn, was der Name zu bedeuten hat… weiterlesen